Ihr erster Schritt zur Hochzeitsfotografie

Es beginnt mit einem Telefonat und / oder einer Email. Der Kontakt ist schnell hergestellt und gemacht – wir lernen uns erst einmal aus der Entfernung kennen. Viel wichtiger ist es aber, dass  wir uns vor der Trauung mindestens einmal persönlich Treffen und ein ausführliches Gespräch zu führen. Hier werden wir mit Ihnen über ihre Vorstellungen und Wünsche sprechen, welche bei Ihrer Hochzeitsfotografie umgesetzt werden sollen.

Stellten Sie sich vor, an Ihren Tag, voller Aufregung und Nervosität, steht da plötzlich ein Fotograf vor Ihnen, den Sie noch nie gesehen haben… Der nun auch noch Bilder von Ihnen und Ihrer Hochzeit machen soll. Solches ein ungünstiges Drehbuch müssen wir nicht schreiben. Wir möchten für Sie da sein!

Das Gespräch sollte den Ablauf, Ihre Ideen und Wünsche beinhalten, damit an Ihren Hochzeitstag auch nichts schief geht und wir Fotografen nichts Wichtiges verpassen.

Denn am Hochzeitstag, kommt in aller Regel jede Situation nur einmal vor und lässt sich auch kaum wiederholen. Von daher Bedarf es, für jede Hochzeit schon ein wenig Planung und Absprache. Auch natürlich, um Ihnen ein gewisses Maß an Sicherheit zu geben.

Hochzeitsfotografie mit den Fotografen von Mazelle Photography Fotostudio®

Als Hochzeitsfotograf haben wir viele Möglichkeiten Sie am Ihren Hochzeitstag zu begleiten:

Hochzeitsfotografie auf Kapelle Vitt - Mazelle Kreativ Studio
Backsteinzimmer Standesamt Kap Arkona Rügen - Hochzeitsfotografie Mazelle Kreativ Studio
  • Das Standesamt oder die Khttps://www.rügen-hochzeitsfotografie.de/standesaemter-ruegen/irche – gehört sicher zu den emotionalsten Momenten einer jeden Hochzeit. Die kirchliche Trauung hat auch gewisse Regeln, die man beachten muss und aus Respekt auch einhalten sollte. Von daher ist es wichtig, dass Sie im Vorfeld die Kirche zu informieren, dass fotografiert wird. Wir versuchen uns immer zu jeder kirchlichen Trauung anzupassen. Wir fotografieren soweit es geht leise und unauffällig.

Die Dauer der Zeremonie im Standesamt ist ein wenig kürzer sowie viel entspannter, auch für uns Hochzeitsfotografen. Es ist Ihr Hochzeitstag, da jede Situation nur einmal vorkommt, lässt sich das perfekte Foto, kaum  oder wenn überhaupt nur schwer wiederholen.

  • Die Hochzeitsreportage – heißt nicht, dass der ganze Tag mit gestellten Hochzeitsfotos versehen wird. Allerdings ist die Hochzeitsreportage eher von den Momentaufnahmen geprägt. Aufgrund der vielen emotionalen Situationen die nicht zu wiederholen sind. Heißt es also, wir begleiten Sie über den gebuchten Zeitraum und halten alle emotionalen, spontanen und lustige Geschehnisse für die Ewigkeit in Bildern fest.
 
  • Ein Brautpaarshooting am Strand – gehört auf jeden Fall dazu und ist sicher ein absolutes „must have“, wenn Sie auf der Insel Rügen heiraten möchten. Wahrscheinlich ist das auch einer der wichtigsten Gründe, der Sie dazu ermutigt hat, hier oben im Norden zu heiraten.  Da ich ein kreatives Köpfchen bin, habe ich für die Hochzeitsfotografie viele besondere Fotoaccessoires vorbereitet, die das Strandfotoshooting nicht langweilig machen. Aber das ist mein kleines Geheimnis, mit welchen ich Sie im Vorgespräch überraschen möchte. 

Tipps zur Hochzeitsfotografie am Strand:

  • Kleidung dem Wetter anpassen. Wenn Sie mit leichter Kleidung das Fotoshooting machen möchten, ein Pulli oder Jacke mitzunehmen ist immer ratsam.
  • Wechselschuhe sind ganz wichtig, da es in Schuhen mit Absätzen doch sehr problematisch und unbequem sein kann, ein Fotoshooting am Strand durchzufuhren. Es sollte Ihnen Spaß machen und nicht zur Qual werden. Ansonsten kann man auch Barfuß laufen und posieren.
  • Was zu trinken kann nicht Schaden.
  • Handtücher falls Sie ins Wasser gehen wollen.
  • Gute Laune einpacken – ist immer zum Vorteil.

Um es Ihnen leichter zu machen und Ihnen den Stein von den Herzen zu nehmen, können wir Ihnen sagen, dass 90% unserer Kunden behaupten, keine Erfahrung vor der Kamera zu haben. Das ist kein Hindernis und absolut kein Grund sich verrückt zu machen.

Dafür sind wir für Sie da! Um Ihnen eine gute Atmosphäre zu schaffen, so dass Sie Sich wohl fühlen. 

Natürlichkeit, gute Stimmung sowie gutes Licht schaffen die besten Voraussetzungen um besondere Hochzeitsbilder aufzunehmen.

Wir stehen nicht vor Ihnen und schreien „Bitte noch ein Kuss“, was viele unserer Kunden auch nicht möchten und als sehr störend empfinden.

Wir versuchen immer, dass die Anspannung unserer Kunden vor der Kamera sich lockert, Sie sich natürlich bewegen und wohl  fühlen. Bei der Besprechung stellen wir Ihnen Orte und Strandabschnitte vor, an denen wir Sie im besten Licht fotografieren können. Wir lassen uns Zeit und arbeiten nicht hektisch, natürlich und stehen wir Ihnen mit Rat und Tat zu Verfügung.

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit. Das Beste kommt zum Schluss und das ist Ihr Hochzeitsfoto!

Mazelle Photography
Mazelle Photography